Diese Webseite nutzt Cookies und Services von Drittanbietern um das Nutzerverhalten auf diesen Seiten anonymisiert zu dokumentieren, dies hilft uns unseren Service immer weiter zu verbessern.
Weitere Informationen zu Cookies und Tracking erhalten Sie unter Datenschutz. Hier können Sie das Tracking deaktivieren.

Das Tracking wurde deaktiviert. Hier können Sie das Tracking wieder aktivieren!
Verstanden
Menu Kontakt
Scroll Button

Arbeitssicherheit

gem. §§5,6 ASIG und DGUV-Vorschrift 2

Arbeitssicherheit ist ein angestrebter Zustand von Arbeitsbedingungen, in dem die Beschäftigten keinem oder zumindest nur einem vertretbaren Umfang von arbeitsbedingten Gefährdungen und Belastungen ausgesetzt sind. Dabei richtet sich der Blick auch auf Einflussfaktoren, die über die eigentliche Arbeitswelt hinausgehen und sich aus den Wechselbeziehungen der individuellen Arbeits- und Lebenswelten ergeben. Die Ziele bestehen in der Erhaltung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit sowie der Leistungsfähigkeit des arbeitenden Menschen.

Ihre Vorteile
    • Sicherheit-aus-einer-Hand
    • Rechtssicherheit
    • Zuverlässigkeit
  • Erfolgssteigerung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Erfahrung in allen Branchen
Termin anfragen:

Eine gute sicherheitstechnische Betreuung ist die Basis für den Schutz der Mitarbeiter im Unternehmen

Die Arbeitssicherheit übernimmt die Unterstützung und Entlastung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern aus technischer Blickrichtung. Sie ist neben der Arbeitsmedizin elementarer Bestandteil des betrieblichen Arbeits– und Gesundheitsschutzes und Garant für technische Sicherheit im Betrieb.

Begehungen, Beratungen beim Aufbau der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation sowie die Teilnahme an den Arbeitsschutzausschusssitzungen gehören zu den wichtigsten Basisaufgaben, die eine Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß Arbeitssicherheitsgesetz in der Grundbetreuung für Sie leistet. Auch für die Arbeitssicherheit gelten die in § 3 des Arbeitssicherheitsgesetzes gelisteten Aufgaben als Maßstab. Für die Umsetzung gelten die gleichen festen Einsatzzeiten, die nach drei Betreuungsgruppen gestaffelt sind, wie in der Arbeitsmedizin.

Betriebliche Besonderheiten und Gefährdungen, die zu einem erhöhten Betreuungsaufwand führen (beispielsweise die Neueinrichtung von Arbeitsstätten), erzeugen einen Bedarf an betriebsspezifischer Betreuung. Bei der Vereinbarung der Einsatzzeit sind die betrieblichen Besonderheiten angemessen zu berücksichtigen und individuell festzulegen.

Die Arbeitssicherheit ist neben der Arbeitsmedizin und der betrieblichen Gesundheitsförderung eine der drei Säulen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Unsere Standorte

Warum PIMA Erleichterung - Entlastung - Unterstützung - Fortschritt

Erfolgreiche Unternehmen brauchen gesunde und motivierte Mitarbeiter, um langfristig produktiv, innovativ und wettbewerbsfähig zu sein.

1986 als Privates Institut für Mobile Arbeitsmedizin gegründet, stehen wir aus Tradition für Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Als bundesweit aufgestellter Anbieter im Bereich des strategischen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) verzahnt die PIMA Health Group heute die Bereiche Arbeits- & Gesundheitsschutz, Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und Employee Assistance Program (EAP).

Wir passen aufeinander abgestimmte Aktivitäten an Ihre Bedürfnisse an und führen von der Analyse über die Strategieentwicklung bis zur Umsetzung zielgerichtete BGM-Lösungen durch. Hierbei können Sie auf unser flächendeckendes Netzwerk aus Gesundheitszentren und -partnern vertrauen.

Gesundheit wird somit Schritt für Schritt in betriebliche Strukturen und Prozesse integriert und in die Wertschöpfungskette aufgenommen. Damit wird Ihr individuelles Betriebliches Gesundheitsmanagement zum unverzichtbaren strategischen Wettbewerbsvorteil.

Nächste Schritte Ihr Weg zu einer erfolgreichen arbeitsmedizinischen Betreuung
01 | Anfrage stellen
02 | Bedarfsklärung
03 | Vorstellungstermin
04 | Angebot erhalten
05 | Betreuung starten
Ansprechpartner
Julia Schmidt
Julia Schmidt Account Manager

Telefon: +49 6134 5006 110
Fax: +49 6134 5006 111
E-Mail: julia.schmidt@pima.de
Es gibt viele Wege erfolgreich zu sein.
Aber nur einen richtigen.
Wer vertraut uns? Eine gesunde Kostprobe unserer Erfolge
Unsere Partner